Kinesiotaping

Kinesiotaping ist eine medikamentenfreie Therapie zur Verbesserung der Muskelfunktionen, Schmerzreduktion, Unterstützung der Gelenkfunktion und Entfernung von Lymphabflussstörungen.

 

Anwendungsmöglichkeiten von Kinesiotapes sind u.a.:

  • Schmerzen
  • Bewegungseinschränkungen
  • Sportverletzungen
  • muskuläre Verspannungen
  • Arthrose
  • Bandscheibenprobleme
  • Ischialgien
  • Carpal-Tunnel-Syndrom
  • ISG-Probleme
  • Gelenkdistorsion
  • Kopfschmerzen
  • Schwangerschaftsbeschwerden

 

Wirkung des Kinesiotapes:

  • Lockerung oder Anregung der Muskulatur
  • Unterstützung der Gelenkfunktion
  • Verbesserung der Mikrozirkulation
  • Aktivierung des lymphatischen Systems
  • Einflüsse auf innere Organe